Die Kraft der Natur
Einkaufswagen 0

Aloe Vivo, biologisches, frisches, natürliches, unbehandeltes Aloe aus Andalusien Aloe Vivo - Weil es lebt -0,5 l

SFr. 20.00

Weshalb Aloe Vivo?

Ganz einfach darum, weil es lebt 


Weil der Gewinnungsprozess in allen Phasen natürlich verläuft. Ohne Pasteurisation. Ohne industrielle Eingriffe. Geerntet werden Blätter erstmals nach 5 Jahren. Unsere Aloeblätter stammen aus biologischen Aloe-Kulturen aus der Region Axarquia, Màlaga. Das Fruchtfleisch wird unmittelbar nach der Ernte aus ausgewachsenen Aloe- Pflanzen gewonnen.
 

Nach der Extraktion des Aloin wird das Fruchtfleisch so aufbereitet, dass die wertvollen Eigenschaften und Inhaltsstoffe der Aminosäuren, Spurenelemente, Mineralien und Vitamine erhalten bleiben. Unser Saft besteht aus allen Teilen des Aloeblattes. 
Die Herkunft der Blätter und der gesamte Gewinnungsprozess ist biologisch zertifiziert.

Aloe Barbadensis (Aloe Vivo) mit über 200 aktiven Wirkstoffen, 20 Mineralien und 12 Vitaminen ist eine der wichtigsten Pflanzen für unsere Gesundheit.

Was ist der Unterschied zwischen Aloe Vivo und herkömmlichen Aloe-Produkten?

Konservierung:

Ein naturbelassenes Produkt, das ohne Pasteurisation und ohne chemischen Konservierungsstoffe konserviert ist, vermittelt schon bei der Einnahme ein vollmundigeres und reichhaltigeres Geschmackserlebnis. 
Weil es lebt.
Dem Körper stehen deshalb alle gesundheitsfördernden Wirkungsstoffe in ihrer natürlichen Form zur Verfügung.

 

Wir konservieren durch Zugabe von 3% Zitronensaft aus biologischer Landwirtschaft. 
Nach über 30 jähriger Erfahrung in der Herstellung von Aloe Vera-Säften/Gel sind wir der Ansicht, dass dies die optimale Konservierungsmethode für Aloe Vera ist.
 


Pasteurisation erleichtert zwar die Handhabung einer Flüssigkeit. (Verarbeitung, Lagerdauer). Leider verliert die Flüssigkeit dabei ähnlich wie bei pasteurisierter Milch ihre Kraft und Vitalität. Ähnlich verhält es sich bei chemischen Konservierungsstoffen. 

Ernte, Verarbeitung:
Der Zeitraum zwischen Ernte bis zur Abfüllung in Flaschen beträgt ca. 24 Stunden. Die Verarbeitung in unserem Labor ist darauf ausgerichtet, dass alle Wirkungsstoffe der kostbaren Pflanze optimal erhalten bleiben. Jedes Lot wird vor der Abfüllung sorgfältig analysiert. Es wird auf Bestellung hin geerntet und verarbeitet. So wird sichergestellt, dass Sie im Laden ein frisches Produkt vorfinden. 

Struktur des Saftes/Gel:
Unser Saft ist naturtrüb, ungefiltert und enthält viele Faseranteile.
Das wirkt sich positiv auf das Geschmackserlebnis und auf die
Verdauung aus.

 

 

 

Lagerung, Haltbarkeit, Öffnen des Saftes/ Gel:
Der Saft/Gel hat eine Ablaufdauer von einem Jahr ab Produktion/ Ernte.
Vor dem Öffnen kann der Saft bei Zimmertemperatur gelagert werden.


Empfehlung: Flasche vor dem Öffnen zu kühlen. Gekühlt stellt sich eine allfällige Oxidation nach 2-3maligem Öffnen sofort ein. 
Nach dem Öffnen bleibt der Saft im Kühlschrank während mehreren Wochen haltbar.


Aloe Vivo, weil es lebt
 
   

Dosierung:
bis zu zweimal täglich 0,5dl nach Mahlzeiten unverdünnt oder verdünnt mit Fruchtsaft z.B.  1:4, oder am Morgen ins Müsli oder nach persönlichem Bedarf. 


Aloesaft  (Aloe Barbadensis) ist ein energetisierendes, anregendes, aufbauendes und regenerierendes Tonikum.
Aloe hat eine sanft regulierende Wirkung auf den Verdauungstrakt und die Darmflora, hemmt Entzündungsprozesse und ist schmerzlindernd
Aloe Vivo ist ein wichtiger Säureregulator und stark basenbildend.
Aloe Vivo stärkt das Immunsystem.


Aloe Vivo wird angewendet bei: 
Verdauungsproblemen, (z.B. Nahrungsunverträglichkeit auf Laktose, Gluten, Zucker usw.), Magenproblemen (z.B saurem Magen, entzündetem Magen), entzündetem Zahnfleisch und Mundhöhlen, Hämorrhoiden, Lungenerkrankungen
äusserlich bei: allen Arten von Verbrennungen, Sonnenbrand, Wunden, Hautflecken, Schuppenflechten.
Detox: Aloe Vivo ist ein Regenerator und entzieht dem Körper Säuren und Giftstoffe
(freie Radikale)

 

Inhalt:
97% biologischer reiner Aloesaft, unbehandelt, nicht erhitzt,3% Zitronensaft


Diesen Artikel teilen


Mehr aus dieser Sammlung